Inseltage auf Büyükada I

Schon als ich in Hamburg ankam waren alle Zweifel verflogen und die Freude ging los. Kurze Corona -Info die auch überblättert werden kann: Der Flug ging um 15 Uhr los. Ich hatte geplant um 12 Uhr am Flughafen zu sein wegen verlängerter Kontrollen. Ich war dann sehr viel früher am Flughafen, weil ich in allerletzter Minute nur einen sehr frühen Zug buchen konnte. Alle anderen Züge waren ausverkauft ober absurd teuer. Ich war also schon um halb 10 in Hamburg. Weil ich gerne noch etwas draußen sein wollte, habe mich vor den Bahnhof gesetzt und den ersten Kaffee des Tages getrunken und bin danach zum Flughafen gefahren. Da war ich um 11:30. Das war viel zu früh. Check-in begann um 12:30 und nichts hat länger gedauert als bisher. Ausweis zeigen, CovidPass zeigen, Einreiseformular zeigen – fertig. Nur dieses eine Mal. Bei der Passkontrolle in Istanbul wurde später nur der Pass kontrolliert. Das war’s.

Weiterlesen

31 KW August 2021 – In letzter Minute

Die ersten drei Wochentage waren richtig toll. Ich war in einem Kindergarten in Waldau um die Eltern der neuen Kinder zu begrüßen, Fragen zu beantworten und ihnen die Trennung von den Kindern zu erleichtern. Dabei habe ich gemerkt, wie viel Spaß mir die Arbeit mit den Eltern macht. Hab ich richtig vermisst.

Weiterlesen

30 KW Juli 2021 – Gründliche Unentschiedenheit

Wilde Möhren

Schöner Wochenstart mit Schulferienstimmung auf dem Weg ins Büro also nichts los beim durch die Stadt radeln. Am Nachmittag Urlaubsplanung mit einer Entscheidung und zwei Zimmerreservierungen. Danach Tasche packen weil ich am Dienstag gleich nach der Arbeit nochmal nach Mariendorf zum Blumen gießen fahren wollte.

Weiterlesen

26 KW Juni/Juli 2021 – Auch im Regen leuchtet der Sommer

Ich hatte mir am Montagmorgen den Wecker extra etwas früher gestellt damit ich Zeit für Yoga…

… und auch noch Zeit für ein Flussbad am Morgen hatte. Es waren 27° vorausgesagt und so warm wurde es dann auch tatsächlich. Ich hatte viel zu tun bei der Arbeit, habe anschließend noch eingekauft und die Zitronen vergessen, den Yoga Kurs geplant und war froh, als ich am Abend im Bett lag.

Weiterlesen

25 KW Juni 2021 – Ausflug zum Wochenende

Eine kurze 4-Tage Woche mit viel Arbeit bei der Arbeit. Davon 3 Tage im BüroBüro und am Donnerstag 2 Stunden im Heimbüro und 3 Stunden im Zugbüro. Weil es morgens immer zu nass und frisch war oder ich zu früh los musste, gab es kein einziges Flussbad. Und auch keinen einzigen Morgenlauf durch den Park.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 30