Gelesen & Gesehen 2021

Hier kommen alle Bücher, die ich 2021 gelesen habe. Nicht alle sind oben auf dem Foto, denn einige wurde weiterverschenkt oder sind noch verliehen.

Ach ja, das hier ist Werbung wegen Verlinkung. Und mein Wunsch wäre noch: Kauf die Bücher gerne im kleinen Buchladen um die Ecke oder kauf sie gebraucht oder schau mal im Bücherschrank nach (gibt es mittlerweile fast überall und in Kassel sogar an der Fulda)

Gelesen

Januar

Tokarczuk, Olga: Gesang der Fledermäuse, Krimi, sehr besonders***

Februar

Kochai, Jamil Jan: 99 Nächte in Logar, verwirrend***

Evaristo, Bernardine: Mädchen, Frauen etc. Sehr, sehr gerne gelesen und meine Nummer 4 des Jahres. (ein Foto fehlt, weil es noch verliehen ist) *****

März

Franz, Philomena: Zwischen Liebe und Hass – ein Z.-Leben traurig ***

Shafak, Elif: Unerhörte Stimmen , eines der besten Bücher von Elif Shafak und meine Nummer 2 des Jahres. *****

April

Doyle, Glennon: Ungezähmt *

Shafak, Elif: Der Geruch des Paradieses ****

Hammad, Menerva: Wir treffen uns in der Mitte der Welt ***

Mai

Kang, Han: Die Vegetarierin Überraschend ****

Schröder, Alena: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid ****

Juni

Kutschke, Svealena: Stadt aus Rauch Sehr toll. Mein Buch des Jahres.*****

Juli

Vuong, Ocean: Auf Erden sind wir kurz grandios Noch nicht zu Ende gelesen, komme nicht richtig so richtig rein.

Abulhawa, Susan: Während die Welt schlief ****

Weitholz, Arezu: Beinahe Alaska Sehr schön. *****

Thomae, Jackie: Brüder Nicht zu Ende gelesen

August

Ersin, Saygın: Der Meisterkoch Toller Urlaubsschmöker ***

Abulhawa, Susan: Als die Sonne im Meer verschwand ****

September

Amjahid, Mohamed: Der weisse Fleck, Eine Anleitung zu antirassistischem Denken ***

Daas, Fatima: Die jüngste Tochter ****

Yaghoobifarah, Hengameh: Ministerium der Träume ****

Borger & Straub: Kleine Schwester ***

Borger & Straub: Katzenzungen ***

Oktober

Borger, Martina: Wir holen alles nach ***

Owens, Delia: Der Gesang der Flusskrebse, echter Schmöker und meine Nummer 5 des Jahres. *****

Ameziane, Mona: Auf Basidis Dach-Über Herkunft, Marokko und meine halbe Familie ***

Othmann, Ronya, Die Sommer Schrecklich und großartig. Meine Nummer 3 des Jahres. *****

November

Borger & Straub: Sommer mit Emma ***

Aydemir,Fatma/Yaghoobifarah, Hengameh(Hrsg.): Eure Heimat ist unser Albtraum, ***

Rapinoe, Megan: One Life ***

Offill, Jenny: Wetter ***

Spies, Miriam: Im Land der kaputten Uhren – Mein marokkanischer Roadtrip Ich war genervt vom ewigen gekiffe und r umgemecker über das Wetter und allem, vielleicht lag es an den jungen Jahren der Autorin.

Dezember

Baaijens, Arita: Wüstennomaden – Als Frau mit Kamelen durch den Sudan ***

Köhler, Karen: Miroloi ****

Atwood, Margaret: Oryx und Crake Am Anfang etwas schleppend, dann sehr spannend, verstörend, düster ***

Yagi, Emi: Frau Shibatas geniale Idee In einem Rutsch durchgelesen ***

Gesehen

Von den Serien und Filmen, die ich 2021 gesehen habe, hat mich nichts so richtig total begeistert. Aber meine beste Serie war auf jeden Fall Beforeigners.

Januar

Die Schwester der Königin *** Historischer Schinken, für Frauen war das Leben grausam, besonders wenn sie stark waren.

Begabt – Die Gleichung eines Lebens ***

Der Baum des Blutes **

Period. End of Sentence ****

Dresden ***

Berry über die Jugend von Barack Obama ****

Lupin ****

The Old Guard ***

Drei Meter über dem Himmel kurzweilige Teenie-Serie mit lesbischer junger Frau ***

Die Ausgrabung ****

Februar

50m² Türkische Serie, spielt in Istanbul, es gibt viele Tote, wird als schwarzhumorige Dramaserie bezeichnet ***

Herren Film mit Omar Sy ***

I care a lot Mit lesbischem Paar als Hauptdarstellerinnen ***

März

Jane the Virgin, die ersten 2 Staffeln sind lustig, danach hatte ich keine Lust mehr. ***

Atiye – Die Gabe/Das Geschenk, spielt in Istanbul, Fantasy/Thriller ****

Das Leben ist wie ein Stück Papier, türkischer Film, etwas kitschig, fürs Herz. ****

The One , spannend ***

April

The Prom Musical Film über Highschool Abschlussball an dem ein lesbisches Pärchen nicht teilnehmen darf. ****

Beforeigners, meine Serie des Jahres. Besonders anders, ich warte auf die nächste Staffel. *****

Ku’damm 56, 59, 63 Hat mich sehr beschäftigt und gefesselt. Und auch entsetzt, denn schon in der ersten Folge wird die Hauptdarstellerin vergewaltigt und der Vergewaltiger wird im Laufe der nächsten Folgen als die Liebe ihres Lebens dargestellt, den sie auch heiratet. Oft kaum auszuhalten, wie Frauen damals leben mussten.

Ginny & Georgia ****

Mai

Sexify lustig ***

All you need ****

Hast du jemals Glühwürmchen gesehen? ***

Unsere wunderbaren Jahre ich konnte nur 3 Folgen ansehen, zu Stasibrutal für mich

Halston ****

Derby Girl Lustig ***

Juni

Lupin II *****

Loving Her Sehr nette Miniserie, Lesben *****

Juli

Zarah-Wilde Jahre Serie, angefangen und dann kam der Sommer …

The Aliens angefangen, erster Eindruck war gut, wollte ich mir für später aufheben und hab es dann vergessen….

Just Friends rbb queer ****

August

Afghanistan – Das verwundete Land 1-4, Arte TV ****

New Amsterdam, Arztserie, was soll ich sagen… ****

September

Sex Edaucation, Staffel 3, weiterhin lustig ****

Maid spannend, tragisch, ****

Oktober

Fatherhood rührig ***

Die Köchin von Castamar, Kurzweilige, flache Schmonzette ***

November

The Good Doctor, Arztserie***

Diebische Elstern , original: Trinkets, Serie, sehr gerne gesehen****

Immer für dich da Kitschig nette Freundinnen Serie ***

Dezember

Love, Simon schönste, schwule Coming out High School Schmonzette ****

Bruised ****

Single all the way , nette, schwule, Weihnachtsschmonzette ***

Clickbait Miniserie, die erste Folge hat mich genervt. Habe trotzdem weiter geschaut. Später wurde es richtig spannend und das Ende war überraschend. ***

Sløborn deutsch-dänische Serie über Epidemie, sehr spannend und düster ****

Deadwind spannend ****

Astrid, über die Jugendjahre von Astrid Lindgren****

Colette ****

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.