52 KW Dezember 2021 – Die letzten Tage des Jahres

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01036-2.jpg

Montag habe ich sehr gemütlich mit C. verbracht. Ausschlafen, Tee und Kaffee trinken, irgendwann Frühstück. Später eine Runde ohne Regen durch den Vorderen Westen, mit Bratwurstsnack für den C. Gerne hätte ich mir noch ein ätherisches Öl gekauft, aber der Laden hatte geschlossen. Am Abend gab es wieder Üzümlü Biber Dolması – Rote Paprika mit Reis-Rosinen-Füllung. Lecker.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01013-2.jpg

Seit ein paar Tagen blüht der Kaktus. Es ist nicht zu erkennen, aber in Wirklichkeit sind die Blüten außen rot und innen orange. Ausgesprochen hübsch sieht das aus.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01029-2.jpg

Dienstag hatten wir nochmal eine gemütliche Zeit bis zum Nachmittag. Den Rest des Tages habe ich gelesen. Frau Shibatas geniale Idee von Emi Yagi. In einem Rutsch durchgelesen. Es war ein Vergnügen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01028-2.jpg

Am Mittwochmorgen war nach 2 Tagen Pause, endlich mal wieder Yoga dran. Anschließend ausgiebiges Zeitung lesen, es lag noch eine Zeitung von vor einer Woche neben dem Sessel. Dann hab ich über Reisetasche packen nachgedacht. Ich hatte aber keine Lust zu packen. Ich hatte zu nichts Lust. Das ist kein gutes Zeichen und deshalb habe ich mir um 14 Uhr eine kleine Radrunde verordnet.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01023-2.jpg

Ob ich nun sehr viele Reiher oder Kraniche gesehen habe, kann ich nicht sagen, ich kenne den Unterschied nicht. Aber es waren sehr viele, sie waren weiß und grau und sie waren, auch wenn es nicht so wirklich zu erkennen ist, schön anzusehen. Der Hintergrund trägt natürlich zur Idylle bei.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist K800_DSC01040-2.jpg

Letztendlich war ich 2 Stunden unterwegs und kam sehr Matsch verschmutzt und zufrieden zurück. Und dann hatte ich auch Lust, die Reisetasche zu packen. Wohin die Reise geht, verrate ich in ein paar Tagen.

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.