Autor: Simona

Sonntag, 12. Mai 2024, Kreta – Absichtsloses Herumschlendern und ein Überraschungsfund

Morgenprogramm in einem Rutsch erledigt. Danach habe ich gar nicht lange überlegt, sondern habe meine Sachen gepackt und bin losgefahren. Es war der letzte Tag mit Auto und es wollte nochmal ausgeführt werden. Wohin war egal, nur so weit sollte es nicht sein. Also nochmal nach Chania. Nein, das war mir nicht langweilig, bzw. war es mir völlig egal. Einfach nur absichtsloses Herumschlendern. Volle Parkplätze, Parkverbotsschilder – pfff mir doch egal. Ich hab einfach irgendwo das Auto abgestellt und bin losgelaufen.

Weiterlesen

Samstag/Sonntag, 4.+5. Mai 2024, Kreta – Kalimera, Kalimera, Kalimera

Schon früh am Samstagmorgen bin ich aufgewacht. Um 7 Uhr, einfach so. Na sowas. Tee und Kaffee im Wintergarten und danach eine Runde durch den Park. Die erste Hälfte unvernünftigerweise mit schmerzendem linken Fuß und schmerzendem rechten Hüftgelenk etwas gejoggt und die andere Hälfte brav marschiert.

Als ich wieder zu Hause war, ging das Reisefieber ein wenig los. Ich habe noch etwas Proviant gekauft, dann die Tasche gepackt, aufgeräumt und gegen halb 4 bin ich zum Bahnhof gelaufen.

Auf der Fahrt nach Frankfurt habe ich den Wochenanfang verbloggt und dann bin ich auch schon am Flughafen angekommen.

Weiterlesen
1 2 3 4 49